Außerdem - memecon

Direkt zum Seiteninhalt

Außerdem

Zusätzlich gibt es Vorgehen in allen Bereichen der Bedeutungsgestaltung geliefert werden, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. memecon ordnet Projekte dem Status der Bedeutungsgestaltung zu und verfügt über individuelle Vorgehensweisen.

Der Prozess der Bedeutungsgestaltung erstreckt sich von der Ideenentwicklung, über das Kommunikationsmanagement bis hin zur Geschäftsgestaltung.

Vielen Verantwortlichen ist nicht bewusst, dass die Gedanken, Ideen und Lösungen, die sie erarbeiten, in ihrem Bewusstsein eine andere Bedeutung haben, als die Botschaft, die sie mitteilen und schließlich die Bedeutung, die die Zielgruppe wahrnimmt. Dieses Kommunikationsdilemma kann durch bewusste, zielgruppenorientierte Bedeutungsgestaltung minimiert werden.

Für jede Stufe der Bedeutungsgestaltung  lassen sich Vorgehen auf Basis der Bedürfnisse zusammenstellen. Die Verfahren funktionieren bei Wirtschaftsunternehmen, Non-Profit-Organisationen und der öffentlichen Verwaltung, aber auch bei Einzelpersonen. Die folgenden Beispiele verdeutlichen die Potenziale:

  • Ideensammlung

Die Entwicklung von neuen Ideen erfordert den Quantensprung vom undefinierten Gefühl zu einer nachvollziehbaren Aussage. Dies kann durch entsprechende Kreativitätsaktivitäten, angeregt werden, die memecon entwickelt.

  • Themenstrukturierung

Ideen befinden sich formfrei im Raum der Möglichkeiten. Die Themenstrukturierung konkretisiert eine Idee und ist ein wichtiger Schritt in Richtung Konzept. Sie wird durch die umfassende Beschreibung des Problems und ihrer Transformation in Ziele ermöglicht.

  • Konzeptentwicklung

Die Ideenentwicklung ist beendet, wenn sich die ursprüngliche Idee zu einem Konzept verfestigt hat. Dafür steht eine definierte Konzeptstruktur zur Verfügung. Das endgültige Konzept sollte aus mehreren Alternativen ausgewählt werden, um über ausreichend Momentum, Viabilität und Nachhaltigkeit zu verfügen.

  • Kommunikationsplan

In den Produktgruppen finden Sie bereits den KomPlan. Darüber hinaus stehen weitere Services bereit, die individuell konfiguriert werden. Dazu gehört Erwartungsmanagement (d.h. die Ermittlung und Auswertung der Erwartungen einzelner Interessengruppen) und Verbesserung der Organisationskommunikation (d.h. eine umfassende Zielgruppenmodellierung, Kommunikationsplanung und –Maßnahmenentwicklung).

  • Veröffentlichung

Die Entwicklung von Kommunikationsmaßnahmen kann durch einzelne Bausteine des Standard-Service DokuReview verbessert werden. Sie stellen sicher, dass Ihre Kommunikationsmaßnahmen die gewünschte Wirkung erzielen.

  • Erläuterung

Mit der Veröffentlichung von Kommunikationsmaßnahmen beginnt eine Resonanzphase, in der aktiv Feedback der Zielgruppe eingeholt wird. Dies erfolgt durch Veranstaltungen, Feedback-Kanäle und ähnliche Aktivitäten. Damit erreichen Sie, dass Ihre Botschaften ankommen und die Zielgruppe sie akzeptiert.

  • Motivation

Zur Steigerung der Motivation der Zielgruppe können Commitment-Verstärker in die Kommunikation eingebaut werden. Damit fördert die Formalisierung des Commitments eine steigende Akzeptanz.

  • Business Engineering

Business Engineering deckt das weite Feld der Standard-Beratungsleistungen ab. Aufgrund der Vielzahl Angebote fokussiert memecon hier auf Managementunterstützung bei der Planung, Anforderungsspezifikation und Auftragsmonitoring an andere Beratungsunternehmen. Kompetenzfelder sind: Systemmodellierung, Geschäftsplanung, Geschäftsmodellentwicklung, Geschäftsprozessmanagement, IT-Governance (COBIT), Organisationsmodellierung, (Multi-)Projektmanagement.

  • Changemanagement

Es stehen bereits einige Standard-Services im Rahmen von Changemanagement. Darüber hinaus stehen Persönlichkeits- und Organisationsentwicklungsmaßnahmen zur Verfügung, die auf Ihren konkreten Fall angepasst werden.

© 2008 - 2017
Zurück zum Seiteninhalt