Modelle für Governance - memecon

Direkt zum Seiteninhalt

Modelle für Governance

In this section you find all models for Business modeling in alphabetical order.

Dienstleistungsqualität
Die Dienstleistungsqualität bietet Bewertungskriterien für Dienstleistungen jeglicher Art. 
mehr...

Einflussfaktorenmodell
Das Einflussfaktorenmodell besteht aus vier grundsätzlichen Kategorien, die Einfluss auf ein Geschehen haben können.
mehr...

Fähigkeitsmodell
Die Verteilung von Aufgaben ist effektiver, wenn die Fähigkeiten richtig verstanden werden.
mehr...

Geschäftsidee
Die Geschäftsidee ist die einfache Beschreibung einer wirtschaftlichen Unternehmung. 
mehr…

Governancemodell
Das Governancemodell ist eine Managementmodell zur Steuerung von Organisationseinheiten. 
mehr...

Plan-Radar
Die Dimensionen und die zeitliche Reichweite helfen bei der Planung.
mehr…

Projektschicksal
Die Einstellung der Beteiligten eines Projekts hat einen großen Einfluss auf die Ergebnisse.
mehr…

Ressourcen
Natürliche Beschränkungen in Projekten ergeben sich oft aus der Verfügbarkeit von Ressourcen. Welche Ressourcen könnten einen Einfluss haben?
mehr…

Rolle
Definierte Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung sind die Voraussetzung für eine klare Aufgabenteilung.


ScopeDim
Die Festlegung des Einsatzgebietes ist eine wichtige Funktion um Aktivitäten zu fokussieren.
mehr...

Stakeholderprofil
Ihre Beschreibungen von Interessensgruppen können durch eine stabile, umfassende Struktur leichter verglichen und wiederverwendet werden.
mehr…

Szenarioelemente
Die Erfindung von alternativen Zukünften erfordert Vorstellungskraft. Das Modell stellt eine Struktur bereit, die die wesentlichen Elemente beinhaltet und Ihnen Platz für inhaltliche Kreativität schafft. 
mehr...

Verbindlichkeitslevel
Die eindeutige Festlegung der verpflichtenden Wirkung von Veröffentlichungen erleichtert die Nutzung für alle Beteiligte.
mehr…

© 2008 - 2017
Zurück zum Seiteninhalt