Ressourcen - memecon

Direkt zum Seiteninhalt

Ressourcen

Ressourcen sind Mittel, die benötigt werden, um Aufgaben zu erfüllen. Durch die Verfügbarkeit und Menge werden der jeweiligen Aktivität Grenzen gesetzt, die nur durch zusätzliche Ressourcen erweitert werden. Typische Aktivitäten sind Projekte, Prozesse, Linienaufgaben und Ähnliches. Einerseits gibt es reale Ressourcen, wie z.B. Rohstoffe, Betriebsmittel, Komponenten, aber auch Personen. Andererseits handelt es sich um immaterielle Ressourcen, wie z.B. Wissen, Patente und Markenimage. In allen Fällen muss der Ressourceneinsatz geschätzt, abgestimmt, eingeplant und verwaltet werden.

Ressourcen bestehen aus vier Bereichen: Personal, Wissen, Infrastruktur und Kapital.

  • Personal

Interne und externe Mitarbeiter bilden die Ressource Personal. Dabei sollte unterschieden werden zwischen der Anzahl an Personen, inklusive der individuellen Prozentanteile der Leistung, und dem Vollzeitäquivalent, d.h. der Umrechnung der einzelnen Leistungen in 100% Beschäftigungsgrad. Beispielsweise arbeiten 15 Personen mit jeweils 30% Leistung in einem Projekt, die zusammen ein Vollzeitäquivalent von 4,5 Personentage erbringen.  Weitere Aspekte sind Skillprofile, Einsatzzeitraum und -ort.

  • Wissen

Die Ressource Wissen besteht aus den benötigten Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie den erforderlichen Wissensressourcen, z.B. Erfahrungsdatenbanken, Spezialisten Patente, Lizenzen, Wikis, aber auch universitären Kompetenzzentren und Ähnlichem. Die Beschreibung erfolgt formfrei mit eindeutiger Quellenangabe und Verfügbarkeit.

  • Infrastruktur

Die Infrastruktur umfasst die technischen und sozialen Einrichtungen, die benötigt werden. Dazu gehören die IT-Infrastruktur (z.B. Software, Hardware, Netware), Räumlichkeiten (z.B. Gebäude, Arbeitsplätze, Besprechungsräume), aber auch alle Arten an Medien (z.B. PCs, Drucker, Beamer).


  • Kapital

Das Kapital beschreibt die finanziellen Ressourcen, die aufgewendet werden müssen. Diese bestehen aus Eigen- und Fremdkapital, aber auch aus Budgets und Leistungsverrechnungen. Es beinhaltet auch die Kosten, die für die anderen Ressourcen benötigt werden.

© 2008 - 2017
Zurück zum Seiteninhalt