Zielgruppenziele - memecon

Direkt zum Seiteninhalt

Zielgruppenziele

Zielgruppenziele sind Ziele, die eine Zielgruppe am Ende eines Zeitraums oder Prozesses erreichen  möchte. Zielgruppen sind Gruppen, Organisationen aber auch Einzelpersonen. Die Ziele werden vorab mehr oder weniger konkret beschrieben. Im besten Fall wird eine aussagekräftige Smartifikation durchgeführt. Auf Basis der ermittelten Ziele werden Maßnahmen definiert, die die Zielerreichung ermöglichen.

Zielgruppenziele finden sich in fünf Bereichen: Einfluss, Respekt, Interaktion, Interesse und Wohlbefinden.

  • Einfluss

Einfluss beschreibt, ob und wie die Zielgruppe ihre Umwelt Wirkung ausüben möchte z.B. durch Macht, Rache, Altruismus oder Unabhängigkeit. Die Kernfrage lautet: Wie möchte die Zielgruppe auf die Umwelt einwirken?

  • Respekt

Der Bereich Respekt beschreibt die Erwartungen der Zielgruppe an die Umwelt, z.B. Status, Anerkennung und Ehre. Die Kernfrage lautet: Wie möchte die Zielgruppe von der Umwelt behandelt werden?

  • Interaktion

Interaktion fokussiert auf das Zusammenspiel mit der Umwelt, das Geben und Nehmen bei allen Arten von Beziehungen. Die Kernfrage lautet: Mit wem und wie möchte die Zielgruppe interagieren?

  • Interesse

In dem Bereich Interesse geht es um das Interesse der Zielgruppe, d.h. Ziele, die mit Neugier und Idealismus zu tun haben. Die Kernfrage lautet: Für was interessiert sich die Zielgruppe?


  • Wohlbefinden

Im Bereich Wohlbefinden geht es um die eigene, innere Befindlichkeit und günstige Umstände, die die Zielgruppe anstrebt,  z.B. Fitness, Ruhe, Ordnung. Die Kernfrage lautet: Was erhofft sich die Zielgruppe?

© 2008 - 2017
Zurück zum Seiteninhalt